Zum Hauptinhalt springen

Ist das was für dich? Jetzt bewerben

Du arbeitest gerne mit Computern und hast auch schon mal einen auseinander und wieder zusammengebaut. Es interessiert dich, wie ein Computer funktioniert und du hast dich auch schon mal in der Programmierung versucht. Komplexe Sachverhalte zu durchdringen macht dir Freude. Dann bis du hier genau richtig.

Deine Ausbildung auf einen Blick

Im dualen Studium lernst du, wie man moderne IT-Systeme einsetzt und entwickelt. Das angewandte Informatikstudium verbindet die Grundlagen der Informatik mit dem Fachwissen der Elektrotechnik. Du lernst, wie du Betriebsanlagen entwickelst und programmierst - und dafür sorgst, dass Software und Hardware so sauber laufen wie das Wasser in unseren Klärwerken. Im Rahmen des dualen Studiums studierst du drei Tage und verbringst zwei Tage pro Woche bei uns. So wirst du fit für künftige Aufgaben.

Was machst du in dem beruf?

Mit deinem Bachelorabschluss der angewandte Informatik (B.Sc.) bist du unser IT-Spezialist für alle Fälle. 

  • Du berätst Kunden im ganzen Unternehmen, verstehst deren Anforderungen und entwickelst passende IT-Lösungen.
  • Du entwickelst, pflegst und optimierst komplexe IT-Programme, -Systeme, und -Architekturen.
  • Du leitest IT-Projekte für Kunden im ganzen Unternehmen und behältst dabei immer Timing, Qualität und Budget im Auge.
  • Du bringst dein Knowhow in agilen Teams ein.

Das bringst du mit

Du möchtest dich auf ein Bachelor-Studium für angewandte Informatik (B.Sc.) bewerben? Dann solltest du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du hast deine allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) in der Tasche.
  • Du bist echt gut in Mathe, Deutsch und Englisch. 
  • Du hast Spaß an Informatik, es bereits in der Schule belegt und verfügst über sehr gute Kenntnisse im MS-Office. 
  • Du beschäftigst dich gerne mit der Lösung von komplexen Aufgaben. 
  • Du bist engagiert, sorgfältig und kannst sowohl selbstständig als auch im Team konzentriert arbeiten. 

Das sind die wichtigsten Eckdaten

  • Ausbildungsstandort: Essen
  • Hochschule: Fachhochschule Bochum, Campus Velbert / Heiligenhaus  
  • Studiendauer: 9 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester 
  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Vergütung: ca. 1.000 – 1.300 € pro Monat
  • Dein Studienbegleiter: Kai Mannke (Tel.: 0201 1042740)

Das bieten wir dir

  • 32 Urlaubstage
  • eglv_icon_bildungsurlaub
    Bildungsurlaub
  • eglv_icon_verguetung
    Ca. 1.000–1.300 € Vergütung pro Monat
  • eglv_icon_gleitzeit
    Gleitzeit
  • eglv_icon_weiterbildung
    Großzügiges Weiterbildungsangebot
    wie z. B. Projektmanagement-Seminare oder MS-Office-Schulungen
  • eglv_icon_verguetung
    Übernahme der Studiengebühren

Ausbildungsplätze für Duales

Bewirb dich jetzt

Kai Mannke